ZU VERKAUFEN: Top-Zulieferer für Aufzüge, Umsatz > 5 Mio. Euro & EBIT > 500T Euro

Der Systemlieferant wird von der 2. Generation geführt und wurde 1979 gegründet. Seit 1997 ist er auch international tätig. Es handelt sich hier um einen Nischenanbieter in der Aufzugsbranche. 60% der Produkte ist Handelsware. Eine eigene Produktion ist nicht vorhanden.

Der Lieferant sieht sich als Problemlöser für die Kunden. Es werden passgenaue Lösungen für die Branche entwickelt und geliefert. Die schnelle Lieferfähigkeit dank eines umfangreichen Warenlagers gehört zu den Stärken.

Umsatzaufteilung Aufzüge: 55-65% Neubau Aufzugsschacht, 25-30% Modernisierung Aufzugsschacht, 10-15% Aufzugskabine innen

Die Auftragsbearbeitung ist weitgehend digitalisiert, somit ist die Vernetzung mit den Kunden, darunter auch Konzernen, gegeben.

  • Einzigartiger Produktmix für die Aufzugs- und Bauindustrie
  • Online-Shop (Kundenzugriff auf komplette Bestellhistorie) inkl. Kunden-Web-Portal
  • Individuelle Herstellung von Kabel-Stecker-Schalterlösungen
  • Produkte mit hoher Qualität
  • Fertigung von Kleinstserien
  • Innovativ, flexibel
  • Schnelle Lieferfähigkeit
  • Digitale Sendungsverfolgung
  • Großes Netzwerk durch Mitgliedschaften in Verbänden, durch nationale und internationale Kontakte in der Aufzugsindustrie
  • Operative Auftragsabwicklung in Regionen der Welt, die durch Einfuhrauflagen, Niedrigpreise oder verschiedener Sicherheitsansprüche wie bspw. Indien, Sri Lanka, Italien oder Griechenland gekennzeichnet sind
  • Vernetzung mit der Aufzugs- und Bauindustrie (Endkunden und Händler) insbesondere aber mit großen OEMs

Das Unternehmen hat 15-20 Mitarbeiter. 

Das Transaktionsvolumen beträgt 2,5-4 Mio. Euro, optional kann auch die Immobilie gekauft werden.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Baden-Württemberg.

Haben Sie Interesse am Kauf dieses Unternehmens? Gerne schicke ich Ihnen das Exposé zu. Mailen Sie mir einfach an info@lutzbraun.com.