Punkte, die bei der Mitarbeitersuche falsch laufen können
  • 2. Dezember 2018
In meiner beruflichen Praxis habe ich die Erfahrung gemacht, dass es immer wieder die gleichen Gründe sind, warum die falschen Kandidaten ausgewählt werden, warum sich bei manchen Unternehmen zu wenig qualifizierte Mitarbeiter bewerben oder warum Bewerber nach den ersten Gesprächen abspringen. Was kann bei einer Mitarbeitersuche falsch laufen?
  • Die Stellenanzeige ist uninteressant
  • Die darin beschriebenen Aufgaben sind zu allgemein gehalten
  • Das Unternehmen wirkt nach außen als unattraktiver Arbeitgeber
  • Die Responsezeit auf Bewerbungen ist zu lang
  • Bewerber werden bis zu einem ersten Gesprächstermin zu lange hingehalten
  • Das Bewerberinterview verläuft hektisch und wird gestört
  • Fragen des Bewerbers werden ausweichend beantwortet
  • Die Vergütung entspricht nicht der Tätigkeit und der Verantwortung
  • Der Wettbewerb um gute Mitarbeiter ist stark – viele Unternehmen suchen qualifizierte Mitarbeiter, und Bewerber können sich oftmals den attraktivsten Arbeitgeber auswählen. Der sollten Sie sein!
Es liegt an Ihnen, als Unternehmer die besten Voraussetzungen für Bewerber zu schaffen. Und dazu gehört viel mehr als ein Anforderungsprofil oder eine Stellenanzeige.

Kontakt

  • 49 (0) 7131 206 80 50
  • info@lutzbraun.com
  • BF Scale Consulting GmbH Erlachstraße 50 D-74223 Flein

Neueste Beiträge

GmbH mit der digitalen Währung YEM

ZU VERKAUFEN: GmbH mit der digitalen Währung YEM Das Vermögen dieser GmbH besteht aus der digitalen Währung YEM. YEM ist die erste rechtlich anerkannte Blockchain-basierte digitale Währung der Welt. Sie wird bereits von diversen Unternehmen, Institutionen und...

Anforderungen an den/die Unternehmensnachfolger/in

Kennen Sie überhaupt die Anforderungen an Ihre/n Nachfolger/in? Die Suche nach einem Unternehmensnachfolger gestaltet sich oft ungleich schwerer als die Suche nach neuen Mitarbeitern. Genau aus diesem Grund ist es extrem wertvoll, ein Anforderungsprofil für den...