Wie attraktiv sind Ihr Sortiment und Ihre Preise?
  • 30. Oktober 2019
Das Sortiment ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Erfolgs. Oft wird aber genau dieser Aspekt wenig beachtet. Natürlich entwickelt man neue Produkte und entfernt ältere, das hängt auch von den einzelnen Produktlebenszyklen ab. Aber machen Sie sich auch Gedanken darüber, wie attraktiv Ihr aktuelles Sortiment ist. Stellen Sie sich regelmäßig folgende Fragen:
  • Welche Marge haben wir bei unseren Produkten bzw. Produktgruppen?
  • Welche Produkte passen zu unserem Unternehmen, welche womöglich nicht (mehr)?
  • Kenne ich unsere „Renner“? Oder auch „Penner“?
  • Gibt es Produkte die nicht zu unserer Kernkompetenz passen aber eine hohe Marge haben? Oder andersherum?
  • Sind unsere Preise attraktiv?
  • Haben wir uns bereits intensiv mit dem Thema „Pricing“ auseinandergesetzt?
  • Wie legen wir unsere Preise fest?
Jeder Unternehmer sollte sich regelmäßig mit seinem Sortiment beschäftigen. Für mich war die Analyse unseres Sortiments ein „Aha-Erlebnis“ und brachte einige Änderungen und Verbesserungen hervor. Tipp: Stellen Sie sich einmal die Frage, ob die Kunden den Preis zahlen, den das Produkt auch wert ist?

Kontakt

  • 49 (0) 7131 206 80 50
  • info@lutzbraun.com
  • BF Scale Consulting GmbH Erlachstraße 50 D-74223 Flein

Neueste Beiträge

GmbH mit der digitalen Währung YEM

ZU VERKAUFEN: GmbH mit der digitalen Währung YEM Das Vermögen dieser GmbH besteht aus der digitalen Währung YEM. YEM ist die erste rechtlich anerkannte Blockchain-basierte digitale Währung der Welt. Sie wird bereits von diversen Unternehmen, Institutionen und...

Anforderungen an den/die Unternehmensnachfolger/in

Kennen Sie überhaupt die Anforderungen an Ihre/n Nachfolger/in? Die Suche nach einem Unternehmensnachfolger gestaltet sich oft ungleich schwerer als die Suche nach neuen Mitarbeitern. Genau aus diesem Grund ist es extrem wertvoll, ein Anforderungsprofil für den...