Bereits mit 50 den Notfallkoffer packen
  • 19. Oktober 2020
Eine frühzeitige Fortführungsplanung ist entscheidend für den zukünftigen Erfolg Ihres Unternehmens. Denken Sie mit 50 oder vorher ans danach, was passiert im Fall der Fälle mit Ihrem Unternehmen?
  • Wer führt das Unternehmen, wenn Sie eine Zeitlang ausfallen?
  • Haben Sie auch privat vorgesorgt? Weiß Ihre Familie Bescheid?
Der Notfallkoffer ist ein Teil der Fortführungsplanung Ihres Unternehmens. Fangen Sie noch heute damit an, an die Zukunft Ihres Unternehmens zu denken. Gerne unterstütze ich Sie dabei. Reservieren Sie sich einfach einen Termin in meinem Kalender https://calendly.com/lutzbraun/besprechung.

Kontakt

  • 49 (0) 7131 206 80 50
  • info@lutzbraun.com
  • BF Scale Consulting GmbH Erlachstraße 50 D-74223 Flein

Neueste Beiträge

GmbH mit der digitalen Währung YEM

ZU VERKAUFEN: GmbH mit der digitalen Währung YEM Das Vermögen dieser GmbH besteht aus der digitalen Währung YEM. YEM ist die erste rechtlich anerkannte Blockchain-basierte digitale Währung der Welt. Sie wird bereits von diversen Unternehmen, Institutionen und...

Anforderungen an den/die Unternehmensnachfolger/in

Kennen Sie überhaupt die Anforderungen an Ihre/n Nachfolger/in? Die Suche nach einem Unternehmensnachfolger gestaltet sich oft ungleich schwerer als die Suche nach neuen Mitarbeitern. Genau aus diesem Grund ist es extrem wertvoll, ein Anforderungsprofil für den...