Digitalisierung – Fragen, die Sie sich stellen sollten

  • 11. Januar 2021

Die Digitalisierung von Prozessen ist unvermeidbar – insbesondere durch Corona wurden viele Unternehmen gezwungen zu digitalisieren. Da stellt sich natürlich die Frage, ob die jetzt digitalisierten Prozesse überhaupt vorher optimiert wurden. Außerdem müssen auch die Schnittstellen zwischen digitalen und analogen Prozessen optimiert oder am besten vermieden werden. Denn dadurch ist der Vorteil der Digitalisierung nicht mehr gegeben.

Sie haben vor, zu digitalisieren? Das sind Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • In welchen Bereichen können Sie digitalisieren?
  • Wie sind Ihre Wettbewerber digital aufgestellt?
  • Wie stehen Ihre Stamm- oder auch Neukunden zur Digitalisierung?
  • Passen Ihre Überlegungen zur Digitalisierung auch zu Ihrer Gesamtstrategie?

In meiner Onlinebibliothek finden Sie mehr zum Thema Digitalisierung: https://www.lutzbraun.com/online-bibliothek/

Falls Sie Unterstützung benötigen, rufen Sie mich einfach an unter der 07131/2068050 oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info@lutzbraun.com

Kontakt

  • 49 (0) 7131 206 80 50
  • info@lutzbraun.com
  • BF Scale Consulting GmbH Erlachstraße 50 D-74223 Flein
DUB-Professional Berater 2023 - Lutz Braun
BVMW Mitgliedsunternehmen_Lutz Braun
BVMW Mitgliedsunternehmen_Lutz Braun
BVMW Mitgliedsunternehmen_Lutz Braun

Finanzfachwirt (FH)

BVMW Mitgliedsunternehmen_Lutz Braun

Zertifizierter BAFA-Berater

BVMW Mitgliedsunternehmen_Lutz Braun

Akkreditierter Berater

Neueste Beiträge

KMU Hotel: Hotel & Eventlocation mit Catering in Baden-Württemberg

ZU VERKAUFEN: Hotel & Eventlocation mit Catering in Baden-Württemberg Diese denkmalgeschützte Eventlocation mit ehemaligem Hotel liegt in einer traumhaften Landschaft direkt an einem Bach. Die Location ist top gepflegt, hat mehrere Festsäle, Gewölbekeller und...

KMU Handel: Distributor und Importeur von Unterhaltungselektronik

ZU VERKAUFEN: Innovativer Distributor und Importeur von Unterhaltungselektronik Das Unternehmen ist seit 2002 erfolgreich auf dem Markt. Es vertreibt innovative Produkte aus der ganzen Welt in der DACH-Region. Es ist Bindeglied zwischen kleinen Herstellern, die ihre...

KMU Aufzüge: Top-Zulieferer für Aufzüge, Umsatz > 5 Mio. Euro

ZU VERKAUFEN: Top-Zulieferer für Aufzüge, Umsatz > 5 Mio. Euro & EBIT > 500T Euro Der Systemlieferant wird von der 2. Generation geführt und wurde 1979 gegründet. Seit 1997 ist er auch international tätig. Es handelt sich hier um einen Nischenanbieter in der...