Der Unternehmer-BlogStolpersteine bei der Unternehmensnachfolge ( Folge 3) - Lutz Braun

8. September 2020

 

Haben Sie bereits „Folge 2: Für den Fall der Fälle: Was komm in Ihren Notfallrucksack?“ gelesen? Hier nochmals der Link zum ersten Blogbeitrag der Blogreihe zum Thema Nachfolge.

Die Planung der Nachfolge oder besser gesagt, die Planung der Fortführung des Unternehmens wird von Anfang an durch Stolpersteine begleitet. Schon wenn Sie da Unternehmen gründen oder übernehmen, finden Sie immer wieder Aspekte, die einer erfolgreichen Fortführungsplanung des Unternehmens schaden können. Und genau diese Stolpersteine sollten Sie im Vorfeld aus dem Weg räumen oder einfach umgehen. Denn diese sind es nicht wert, den Erfolg des Unternehmens in der Zukunft aufgrund der Nachfolge zu gefährden und die Existenz des Unternehmens aufs Spiel zu setzen. Wir alle machen Fehler, der Unterschied ist jedoch, wie schwerwiegend die Fehler sind und wie rechtzeitig sie erkannt werden.

Es liegt in Ihrer Verantwortung als Übergeber, dass die Nachfolge erfolgreich ist. Doch welche offensichtlichen Situationen und unüberlegte Situationen gefährden die Nachfolge?

  1. Sie sind nicht willig, die Verantwortung für das Unternehmen weiterzugeben.
  2. Der potentielle von Ihnen ausgewählte Nachfolger möchte nicht die Verantwortung übernehmen.
  3. Die Nachfolger haben kein Verantwortungsgefühl für das Unternehmen.
  4. Ihre Leistung wird nicht gewürdigt, Ihr Lebenswerk wird als selbstverständlich angesehen.
  5. Der Nachfolger wird für seine Leistung nicht gewürdigt und anerkannt.
  6. Die Erwartungen der abgebenden als auch der nachfolgenden Generation sind nicht geklärt.
  7. Sie als Senior wissen nicht, was Sie mit Ihrer Zeit danach anfangen sollen. Sie haben keine Perspektiven.
  8. Der Nachfolger kann sich nicht eingestehen, dass er nicht die notwendige Kompetenz hat, das Unternehmen zu führen.
  9. Er herrscht kein Vertrauen zwischen den Generationen und in der Familie.
  10. Die abgebende als auch die nachfolgende Generationen haben zu wenig Selbstvertrauen.

Ich habe Ihnen 10 Stolpersteine aufgezählt, es gibt noch unzählige. Welche fallen Ihnen ein? Woran denken Sie, wenn Sie an erfolglose Nachfolgen denken?

Mehr dazu finden Sie in meinem Unternehmensnachfolge-Erfolgs-Planer. Werfen Sie einfach einen Blick ins Buch. Sie finden die ersten 500 Schritte auf dem Pfad der Nachfolge, auf über 200 Seiten. Sie können den Planer zum Sonderpreis von 14 Euro bestellen. Dafür benötigen Sie einfach den Rabattcode nfwebplaner1925.

Weitere Informationen zum Thema Nachfolge finden Sie in meiner Online-Bibliothek.

Sollten Sie bereits Fragen haben, rufen Sie mich einfach unter der 07131/2068050 an oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info@lutzbraun.com. Danke.

Online Bibliothek

E-Books, Webinare, Planer – alles rund um Strategie, Nachfolge und Führung